Herzlich Willkommen
beim Internet-Auftritt des Tischtennisverein Ettlingenweier 1980 e.V.

Unsere Sponsoren
Plakatwerbung
Aktuelles vom Verein
Weihnachtspause – Zeit zum Anhalten und Nachdenken21.12.2016Weihnachten ist nicht nur eine besinnliche Zeit, in der wir bewegende Erlebnisse und mögliches Künftige an uns vorüberziehen lassen.mehr
Vereinsmeisterschaften 201609.12.2016Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften wurden am vergangenen Freitag erstmals als Abend-Turnier bis tief in die Nacht ausgetragen. Mit 16 Teilnehmern wurde das neue Projekt sehr gut von unseren aktiven Spielern angenommen. mehr
ROTECH-CUP 2016 durchgeführt01.11.2016Wie jedes Jahr am Feiertag, 1. November wurde beim TTV-Ettlingenweier das interne Benefiz-Turnier, nach dem Sponsor als Rotech-Cup benannt, durchgeführt.mehr
Auftakt Verbandsrunde 2016/1705.09.2016Die Klasseneinteilungen und Spielpläne für die neue Runde stehen fest. Noch 10 Tage, dann geht sie los, die neue Verbandsrunde 2016 / 2017.mehr
Marktfest, die Plattform der Ehrenamtlichen04.09.2016Inzwischen sind die Nacharbeiten zum Marktfest 2016 abgeschlossen und der TTV kommt zu einem positiven Resümee.mehr
Aktuelle Ergebnisse und Berichte
19.01.17Herren 6 - TTC Forchheim 46 : 6
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Gaby Schwan / Tim Lüber (1) ; Dennis Ilg / Harald Schade (1)
in den Einzeln: Peter Altmann (2) ; Tim Lüber (2)
18.01.17TTC Ka-Neureut 1 - Damen 16 : 4
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: -
in den Einzeln: Birgit Clour (1) ; Gabi Berger (2) ; Anke Lumpp (1)
17.01.17Herren 5 - SVK Beiertheim 26 : 9
Knappe Niederlage gegen die Nr. 2
Das 1. Spiel der Rückrunde trat unsere 5. Mannschaft mit unserem Neuzugang Andreas Wagner an – es ging gleich im ersten Spiel gegen die Nr. 2 der Liga SVK Beiertheim II. Hart umkämpft und letztendlich unglücklich wurden gleich zu Beginn leider alle 3 Doppel verloren – 2 davon in hart umkämpften 5-Satzspielen. Von diesem Anfang sollte sich die Mannschaft leider auch im weiteren Verlauf nicht wieder völlig erholen. Doch zunächst zeigte wieder Joachim Nass seine ganze Klasse und konnte in 5 Sätzen gegen den starken Hildebrand aus Beiertheim gewinnen. Im mittleren Paarkreuz konnten darauf Franz Hable und Christian Plathow punkten, die kommenden 3 Spiele gingen darauf jedoch wieder an den Gegner. Als Wagner, Hable und Plathow darauf wieder ihre Spiele in Folge gewinnen konnten keimte wieder etwas Hoffnung auf eine Wendung des Verlaufs auf. Leider gingen darauf in knappen 4-Satz Spielen die beiden folgenden Spiele wieder an die Gegner aus Beiertheim. Schade – retrospektiv wäre bei einem glücklicheren Start unserer Doppel sicher mehr drin gewesen.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: -
in den Einzeln: Joachim Naß (1) ; Andreas Wagner (1) ; Franz Hable (2) ; Christian Plathow (2)
17.01.17Schüler 1 - TG Söllingen 16 : 1
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Jonas Plathow / Jonas Lumpp (1) ; Lukas Bönke / Tim Bönke (1)
in den Einzeln: Jonas Plathow (2) ; Lukas Bönke (1) ; Jonas Lumpp (1)
13.01.17SSC Karlsruhe 1 - Herren 43 : 9
Rückrundenstart gegen Tabellennachbarn
Zum Start der Rückrunde war die vierte Mannschaft in veränderter Aufstellung beim Tabellennachbarn in Karlsruhe zu Gast. Gleich in den Doppeln merkte man unserem Team den Ehrgeiz und Trainingsfleiß an, alle drei Punkte wurden eingefahren. Die neue Nummer 1 des TTV, Jörg Scheurer, brauchte in seinem ersten Einzel etwas Coaching, beherrschte seinen Gegner danach jedoch deutlich. Christian konnte seinen Erfolg aus der Vorrunde gegen die gegneriche Nummer 1 leider nicht wiederholen, die neue Mitte mit Daniel und Iqbal fuhr jedoch ungefährdet zwei weitere Punkte ein. Unser neues Vereinsmitglied Daniel Sluzewski zeigte leichte Anpassungsschwierigkeiten und konnte drei Matchbälle nicht in einen Sieg umwandeln, während Gerhard Schneider seine Routine ausspielte und gewann. Mit einem deutlichen 7:2 ging es in die zweite Runde. Jörg bestätigte seinen Status als Spitzenspieler der Mannschaft erneut eindrucksvoll. Christian kam mit dem Materialspiel des Gegners nicht zurecht und so war es Daniel Auchter mit seinem zweiten Einzelerfolg des Abends, der die zwei Punkte für unseren Verein eintütete.Mit diesem Erfolg kann sich die Vierte weiter von den Abstiegsplätzen entfernen und ihren Blick voller Vorfeude auf das Derby gegen Schluttenbach richten. Vielleicht ist es mögich, die knappe 7:9 Niederlage der Vorrunde, zuhause in etwas Zählbares zu verwandeln.
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Christian Fömmel / Iqbal Chawla (1) ; Jörg Scheurer / Daniel Auchter (1) ; Daniel Sluzewski / Gerhard Schneider (1)
in den Einzeln: Jörg Scheurer (2) ; Iqbal Chawla (1) ; Daniel Auchter (2) ; Gerhard Schneider (1)
12.01.17Herren 2 - VSV Büchig 18 : 8
Punkteteilung gegen Büchig
Ein 8:8 Unentschieden, über das man am Ende nicht wusste ob man sich nun freuen oder ärgern soll, stand am Ende gegen den ASV Büchig zu Buche. Dabei erwischte man einen katastrophalen Start. Denn sowohl alle drei neu formierten Doppel, als auch beide Spiele im vorderen Paarkreuz gingen an die Gäste. Dabei konnte nur Neuzugang Tim Heberle, der knapp im Entscheidungssatz Becker unterlag, gut mithalten. Die restlichen Partien gingen chancenlos verloren. In der Mitte und Hinten gelang dann jedoch die Aufholjagd. Denn mehr oder weniger erwartet, gingen alle vier Spiele an die Hausherren. Im vorderen Paarkreuz baute Büchig dann jedoch die Führung wieder auf 7:4 aus. Wie im ersten Durchgang schlug der TTV dann wieder mit vier gewonnenen Spielen in der Mitte und Hinten zurück. Somit ging man doch noch mit einer 8:7 Führung im Rücken in das Schlussdoppel. Hochmotiviert aber wie in den Eingangsdoppeln völlig chancenlos gingen Hamhaber/Wipfler dabei zu Werke. Aufgrund des hohen Rückstands ist das Ergebnis am Ende sicherlich in Ordnung, jedoch angesichts der starken Aufstellung der Herren II vielleicht auch ein Punkt zu wenig...
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: -
in den Einzeln: Stefan Hamhaber (2) ; Markus Wipfler (2) ; Claus Müller (2) ; Anton Truong (2)
10.01.17Herren 3 - TS Durlach 28 : 8
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Matthias Buchmüller / Michael Lumpp (1) ; Armin Maurer / Christian Eisele (1) ; Thomas Dantes / Martin Lumpp (1)
in den Einzeln: Armin Maurer (1) ; Christian Eisele (1) ; Michael Lumpp (1) ; Thomas Dantes (1) ; Martin Lumpp (1)
03.12.16DJK Rüppurr 1 - Herren 12 : 9
Souveräner Sieg gegen den Tabellenletzten zum Abschluss einer wechselhaften Vorrunde
Für den TTV siegten:
in den Doppeln: Jakob Schmid / Dominik Reitz (1) ; Bastian Rüger / Martin Ochner (1)
in den Einzeln: Dragan Dukic (1) ; Jakob Schmid (2) ; Bastian Rüger (1) ; Steffen Gill (1) ; Martin Ochner (1) ; Dominik Reitz (1)